Lieferung aus der Schweiz

Hundefutter und Katzenfutter bei PlusPets zu besten Preisen

Premium Hundefutter und Feinschmecker Katzenfutter

Frühling verkauf Vitalprodukte

Bis zu 25% auf Diät Hundefutter und Supplements

Online and In-Stores through 

20% Premium Tierfutter

Shop Now

Muster Produkte

wählen Sie

Welpenfutter Ratgeber

 

Ausreichende Ernährung – wichtigster Baustein für gesundheitsbewusste Hunde aller Rassen.

Hundefutter Test und Ratgeber

In den letzten Jahren wurde viel über die richtige Ernährung von Hunden berichtet. Auf der einen Seite heißt es, dass der Hund vom Wolf ist und daher viel rohes Fleisch und Knochen einbringen muss. Auf der anderen Seite sind Hunde heute mehr an ein Kohlenhydrat und bestimmte Zusatzstoffe gewöhnt, ein gutes Beispiel dafür, was das Fertigprodukt ist. Wie so oft ist eine Wahrheit wahrscheinlich ein Aucun-Medium. Darüber hinaus hängen die Ernährungsbedürfnisse eines Hundes auch von Alter, Schriftart und körperlichem Stress ab.

Hundefutter für Welpen mit allen Zutaten

Ein Welpe sollte alle wichtigen und notwendigen Nahrungsmitteln als ein ausgewachsener Hund oder ein älterer Hund haben. Ein großer Hund, möglicherweise sehr aktiv im Hundesport, mit mehr Energie als ein kleiner Haushund, der täglich aktiv rennt und spielt. Alle diese Überlegungen sollten berücksichtigt werden, um das Futter für den jeweiligen Hund zu finden. Als Information sollte ein Follow-up helfen, ein Hundefutter richtig zu bewerten und kritisch für den jeweiligen Bedarf auszuwählen.
B. A. R. F. – Nassfutter oder trockene vorgefertigte Lebensmittel?
Der Begriff B. A. R. F. – Biologisch artgerechte Rohkost. Bis in die 1950er Jahre hinein gab es hauptsächlich nur Schlachtabfälle und Rückstände für viele Hunde. Barfen sollte daher eine Ration von Knochenresten, Fleischresten und Knochen vielleicht durch Fertiggerichte, Nass- oder Trockenfutter ergänzt oder im Austausch gegeben werden. Knochen (ungekocht!) Sie sind ein Geschenk für alle Hunde. Sie bringen Ihnen Beschäftigung, reinigen und machen ihre Zähne sauber und liefern wertvolles Kalzium und Phosphor. Eier (roh), Fisch, Eiweiß und Früchte (ausgenommen) sind gelegentlich Lieferanten von wertvollen Aminosäuren, Fetten und Vitaminen.

Trockenfutter und Nassfutter

Fertige Lebensmittel sind verfügbar Zusammensetzung Trockenfutter und feuchte Lebensmittel (Dosen). Für Convenience-Produkte ist ein Blick auf das Etikett von aucun und seine Inhaltsstoffe äußerst wichtig. Wir empfehlen nur Produkte, in denen detaillierte Informationen über die verwendeten und Hersteller zu finden sind. Allgemeine Begriffe wie zusammengesetzte Milchprodukte, pflanzliche Abfälle, Inférieurs d’oils and fats oder Tiermehle bezeichnen Gebühren. Mehrere genau deklarierte Zutaten, wie Enten, Patates oder Waldfrüchte, sprechen für die hohe Qualität dieser Hundefutter. Süsskartofel sind besser als Kohlenhydrate als Getreide.

Nur Bestes Hundefutter Pluspets

Es spielt keine Rolle, ob der Hund nass oder trocken wird. Die Reaktion eines Hundes auf das angebotene Futter (fröhlich oder widerwillig) kann eine gute Entscheidungshilfe sein. Vor allem aber versorgen hochwertige Lebensmittel den Hund mit allen seinen aktuellen Bedürfnissen. Auch Hunde können krank werden, Verdauungsprobleme haben oder fett werden. Dann kann ein Besuch beim Tierarzt und eine Ernährungsumstellung notwendig sein.
Vom 8-wöchigen Welpen zum älteren Hund
Vor allem im Alter von 8 bis 10 Wochen wechseln die Welpen in den neuen Besitzer. Ein temperamentvoller und lebhafter kleiner Junge verbraucht viel Energie. Um einen Welpen zu züchten, besonders zwischen dem zweiten und vierten Lebensmonat, benötigt er spezielle Nährstoffe. Zu diesem Zeitpunkt ist es z. So ist beispielsweise das richtige Verhältnis von Kalzium und Phosphor sehr wichtig. Große Rassen, die etwas langsamer wachsen als kleine Rassen, sollten in diesem Zeitraum weniger Kalzium und Protein (Protein) erhalten. Andernfalls können Sie mit einem schlechten Wachstum rechnen. Es ist ideal, dem Welpen das vom Züchter verwendete Spezialfutter für kurze Zeit zu geben. Später gibt es eine gezielte Anpassung an das Futter für ausgewachsene Hunde. Dies ist etwa 6 Monate alt. Wenn der Hund das fortgeschrittene Alter erreicht, vielleicht zwischen 7 und 10 Jahren, kann eine erneute Ernährungsumstellung erforderlich sein. Weniger Aktivität, leichterer Fettzuwachs durch geringeren Energiebedarf und weniger Nährstoffverbrauch können Probleme verursachen. Beispielsweise steht bei Zähnen möglicherweise eine Veränderung der feuchten, leichter zu absorbierenden Nahrung an. Dies steht auch im Widerspruch zu dem, was bei alten Hunden oft vorkommt, die Faultiere trinken.
Ein Sonderfall der Ernährung tritt bei einem schwangeren Hund auf. Jetzt sind besondere Qualität und gute Verdaulichkeit der Speisen sehr wichtig. Ein hoher Energiegehalt, hochwertige Proteine sowie viel Kalzium, Magnesium und Vitamin D spielen eine wichtige Rolle für das Wachstum der Nachkommen.
Dogs Heart, Pedigree und Wolf’s Blood sind bewährte Marken für verschiedene hochwertige Hundefutter.

$2 off With Membership Card

Lorem Ipsum Dolor Amet Sit

Expires August 1st 24:59:00

1$ off With Membership Card

Lorem Ipsum Dolor Amet Sit

Expires August 1st 24:59:00

Einkaufen nach Marken

Telefon

044 999 99 99

Standort

Sowiesostrasse 66
3001 Burgdorf

Email

info@pluspets.net

Offnungszeiten

24 Stunden